Patientenhochschule

Medizin verständlich erklärt: Die Patientenhochschule der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg

Gesundheit und Krankheit, Lernen und Zufriedenheit im Alter – dies sind Schwerpunkte der Patientenhochschule, in der medizinische Experten der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg ihr Wissen über Gesundheit, Erkrankungen und Strukturen des Gesundheitswesens leicht verständlich vermitteln. Die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg fühlen sich als kommunale Klinik der Aufklärung verpflichtet. Mit dem Start der Patientenhochschule verfolgen sie das äußert erfolgreiche Modell des Katholischen Klinikums Essen. Die bundesweit erste Patientenhochschule wurde dort Anfang 2015 als Zertifikatskurs in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Essen Kupferdreh ins Leben gerufen und bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Das Modell der Patientenhochschule steht im Zeichen des Patienten-Empowerment: Teilnehmer werden über ihre Rechte als Patient aufgeklärt, über gesundheitspolitische Themen informiert und erhalten ein umfassendes Grundwissen im medizinischen Bereich, denn das Mitspracherecht des Patienten gehört zu seinen grundlegenden Rechten.

Die Patientenhochschule der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg ist ein kostenfreies Dienstleistungsangebot der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg. Sie richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, Patientinnen und Patienten, Patientenvertreter, aber auch an Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen. Die Patientenhochschule der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg startete höchst erfolgreich mit einem ersten Vortrag am 20. September 2016. In Kürze erfahren Sie hier mehr über die weitere Vorträge und Vorlesungen sowie über den Zertifikatskurs und die begleitenden Prüfungen.


Und so funktioniert die Patientenhochschule:

Wer sich für die kostenfreien Vorträge der Patientenhochschule interessiert, kann sich per E-Mail an patientenhochschule@kkh-dadi.de mit dem Betreff “Patientenhochschule” registrieren lassen. Bitte in der E-Mail den Vor- und Nachnamen sowie die Adresse angeben.
Registrierte Personen werden über die nächsten Vorträge informiert. Diese finden in den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg in Groß-Umstadt oder in Jugenheim statt. An den Vortragstagen weisen sowohl Mitarbeiter als auch Schilder den richtigen Weg zum Vortragsraum.


Das aktuelle Vortragsprogramm der Patientenhochschule finden Sie hier