Tag der offenen Tür am 10. Juni 2018 in der Kreisklinik Groß-Umstadt

Tag der offenen Tür am 10. Juni 2018 in der Kreisklinik Groß-Umstadt

eingetragen in: Aktuell | 0

Die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg laden ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 10. Juni 2018 in der Kreisklinik Groß-Umstadt. Besucher erhalten an diesem Tag Einblicke in die Klinik und können eine Vielfalt an spannenden Mitmach-Aktionen erwarten. Für Besucher, die mit dem Auto kommen, stehen kostenlose Parkplätze im Parkhaus der Klinik zur Verfügung.

Um 11 Uhr heißt es „Herzlich Willkommen“: Besucher haben bis 16 Uhr die Gelegenheit, alle Abteilungen kennenzulernen und hinter die Kulissen von OP, Krankenwagen und Co. zu schauen. Ärzte und Mitarbeiter der Klinik erklären in ihren Vorträgen, wie beispielsweise Herzkrankheiten mit Hilfe eines Herzkatheters behandelt werden oder stellen moderne Operationsverfahren bei erkrankten Hüft- und Kniegelenken vor. Neben medizinischen Expertenvorträgen werden abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen angeboten: Wer schon immer mal selbst Chirurg sein wollte, kann seine Fingerfertigkeiten in der Schlüssellochchirurgie testen oder den Unfallchirurgen über die Schulter schauen, wenn diese anhand eines Modells den Einsatz eines künstlichen Kniegelenks demonstrieren. An verschiedenen Aktionsständen wird Wissenswertes über wichtige Themen wie Handhygiene vermittelt. Jobsuchende haben am Tag der offenen Tür außerdem Gelegenheit, mehr über die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Klinikverwaltung zu erfahren. Die kleinen Besucher dürfen sich auf ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Luftballons, Popcornstand und vielem mehr freuen. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag mit Grillspezialitäten, Kuchen und Getränken zu attraktiven Preisen bestens gesorgt. Das ausführliche Tagesprogramm gibt es im Internet unter www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de.

50 Jahre Kreisklinik Groß-Umstadt

Am Tag der offenen Tür blickt die Kreisklinik Groß-Umstadt zurück auf fünf Jahrzehnte und erzählt in Bildern ihre Geschichte. Gleichzeitig wird das größte Bauvorhaben in der Historie der Klinik vorgestellt: Besucher erfahren die wichtigsten Fakten und Aktuelles zum geplanten Neubau des Bettenhauses.